Alpadia Language Schools

Über uns

Kontakt

Partnerbereich

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Verbleib auf unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies und mit den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Mehr über Cookies erfahren Hier

Französisch lernen bei Alpadia Lyon

Auf der „Presqu’île“, die von beiden Seiten von Flüssen gesäumt wird, befindet sich unsere Sprachschule im Zentrum von Lyon in einem schönen Gebäude des 19. Jahrhunderts, am Ufer der Rhône und im Herzen des kulturellen Lebens und der Festlichkeiten der Stadt.

Die Schule verfügt über großzügige, helle und hohe Unterrichtsräume. In der Schule stehen ein kostenloser Internet-Zugang (WLAN) zum Surfen und Abrufen Ihrer E-Mails sowie feste Computerplätze zur Verfügung.

Und da sie sich in unmittelbarer Nähe des größten Platzes und Studententreffpunktes von Lyon, dem „Place Bellecour“ befindet, können Sie sofort nach dem Unterricht das Ambiente der zahlreichen Cafés und Restaurants des Stadtviertels genießen.

Auch die gefragtesten Einkaufsgegenden mit ihren Fußgängerzonen befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Kurszentrums. Für den Nahverkehr sind eine U-Bahn- und eine Bushaltestelle in jeweils weniger als fünf Minuten zu Fuß von der Schule aus erreichbar.

Zum Aktivieren klicken
Zum Aktivieren klicken

Kursangebot

Alpadia Lyon bietet den Studenten, die hier Französisch lernen wollen, einen lebendigen und interaktiven Rahmen. Unser großartiges Team an Lehrkräften versteht es bestens, die Studenten mit einem Mix aus Spaß und Lernen zu begeistern und schafft damit eine angenehme und motivierende Lernumgebung. Ihr Sprachniveau wird in Anlehnung an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für Sprachen ermittelt. Da der entsprechende Einstufungstest bereits vor der Ankunft in der Schule durchgeführt wird, starten Sie gleich am ersten Tag im richtigen Kurs! 

Intensiv 25

25 Unterrichtseinheiten pro Woche

Dieser Kurs konzentriert sich auf die gezielte Verbesserung Ihrer allgemeinen Sprachkenntnisse und setzt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf die mündliche Kommunikation. So lernen Sie auch die Feinheiten der französischen Sprache besser kennen. Die Mindestkursdauer für absolute Anfänger A1* beträgt zwei Wochen. *abweichende Anfangstermine für absolute Anfänger > A1.

Intensiv 25
  • Stufen

    Anfänger bis Fortgeschrittene A1* > C1

  • Kursdauer

    1 bis 48 Woche/n

  • Anfangstermine

    jeden Montag, ganzjährig*

Standard 20

20 Unterrichtseinheiten pro Woche

Der Standardkurs hilft Ihnen, Ihre allgemeinen Sprachkenntnisse zu verbessern und lässt Ihnen dabei viel freie Zeit, um die erworbenen Kenntnisse im Gespräch und bei den außerschulischen Aktivitäten in Lyon und Umgebung direkt in der Praxis einzusetzen. Die Mindestkursdauer für absolute Anfänger A1* beträgt zwei Wochen. *abweichende Anfangstermine für absolute Anfänger > A1.

Standard 20
  • Stufen

    Anfänger bis Fortgeschrittene A1* > C1

  • Kursdauer

    1 bis 48 Woche/n

  • Anfangstermine

    jeden Montag, ganzjährig*

Premium 30

30 Unterrichtseinheiten pro Woche

In diesem Kurs setzen Sie sich ganz besonders intensiv mit der französischen Sprache auseinander. In zusätzlichen Unterrichtsstunden trainieren Sie gezielt Ihre mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und profitieren damit von einer besonders fundierten und umfassenden Lernerfahrung. Die Mindestkursdauer für absolute Anfänger A1* beträgt zwei Wochen. *abweichende Anfangstermine für absolute Anfänger > A1.

Premium 30
  • Stufen

    Anfänger bis Fortgeschrittene A1* > C1

  • Kursdauer

    1 bis 48 Woche/n

  • Anfangstermine

    jeden Montag, ganzjährig*

Privat

Kursdauer und –umfang werden auf Ihre individuellen Bedürfnisse ausgerichtet

Diese Form des Einzelunterrichts ermöglicht es Ihnen, Ihr Lerntempo selbst mitzubestimmen. Das auf Ihre individuellen Schwerpunkte abgestimmte Programm garantiert einen schnellen und kontinuierlichen Lernfortschritt.

Privat
  • Stufen

    Anfänger bis Fortgeschrittene A1 > C1

  • Kursdauer

    individuell

  • Anfangstermine

    ganzjährig
    *ausgenommen Juli und August

Kombi 5 & 10

25 bzw. 30 Unterrichtseinheiten pro Woche

Wenn Sie einen Standard-Französischkurs mit Privatunterricht kombinieren möchten, ist dieser Kurs die perfekte Wahl für Sie! Während Sie in der Gruppe solide Grundkenntnisse erwerben, haben Sie in den zusätzlichen Stunden mit einem Privatlehrer die Möglichkeit, sich voll und ganz auf Ihr persönliches Sprachniveau und Ihre individuellen Bedürfnisse zu konzentrieren. Die Mindestkursdauer für absolute Anfänger A1* beträgt zwei Wochen. *abweichende Anfangstermine für absolute Anfänger > A1.

Kombi 5 & 10
  • Stufen

    Kombi 5: Anfänger bis Fortgeschrittene A1* > C1
    Kombi 10: Anfänger bis Fortgeschrittene A1* > C1

  • Kursdauer

    1 bis 48 Woche/n

  • Anfangstermine

    jeden Montag, ganzjährig*

Prüfungsvorbereitung 30

30 Unterrichtseinheiten pro Woche

Dieser Französischkurs ist speziell darauf ausgerichtet, Sie auf die DELF/DALF-Prüfungen oder die TCF-Sprachprüfungen vorzubereiten. Das vierwöchige Programm vermittelt Ihnen die nötigen Kompetenzen, um ruhig und sicher in die Prüfung gehen!

Prüfungsvorbereitung 30
  • Stufen

    Mittelstufe bis Fortgeschrittene B1 > C1
    siehe auch "Zertifikate"

  • Kursdauer

    4 Wochen

  • Anfangstermine

    je nach Prüfungstermin

Unterkunft

Gemeinsam finden wir die Unterkunft, die perfekt zu Ihren Vorstellungen und Wünschen passt!

Ob Sie lieber unabhängig oder in Gesellschaft sind, es luxuriös oder eher einfach mögen, nach einer internationalen Umgebung suchen oder die Nähe zur lokalen Bevölkerung bevorzugen: Alpadia Lyon bietet eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Unterkünften rund um Lyon, die Ihren Sprachaufenthalt auch außerhalb des Unterrichts zu einem rundum gelungenen Erlebnis machen. 

Gastfamilie

Eine ideale Lösung für Studenten, die voll und ganz in die fremdsprachliche Umgebung eintauchen wollen. Unsere Gastfamilien bieten ihren Gästen Einzelzimmer mit Halbpension oder Frühstück an. Küche und Badezimmer werden gemeinsam genutzt. Sie wohnen für die Dauer Ihres Sprachaufenthaltes bei einer französischsprachigen Familie und haben so täglich die Möglichkeit, Ihre Sprachkenntnisse auch außerhalb des Unterrichts zu trainieren und zu verbessern.

Studentenwohnung

Nur ein 10-Minuten-Marsch vom Hauptbahnhof und 20 Minuten von der Schule entfernt, befindet sich unsere geräumige und luminöse Loft-Wohnung. Es besteht aus einem Wohnzimmer, einer voll ausgestatteten Küche, vier Doppel- oder Einzelzimmer, einem Gemeinschaftsbad sowie zwei Privatbädern. Unweit von Lyons grösstem Einkaufszentrum, offeriert Ihnen diese Wohnung eine ideale Umgebung und die Möglichkeit sich mit anderen Alpadia Studenten von weltweit auszutauschen.

Residenz

Unser Studio in der Residenz ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Schule aus in nur 25 Minuten zu erreichen. Es bietet ein eigenes Bad, eine kleine Küche mit Platz zum Wohnen und Waschmöglichkeiten im Haus. Die Nähe lokaler Annehmlichkeiten und andere Universitätsstudenten vor Ort, bieten die ideale Gelegenheit, die eigenen Französischkenntnisse anzuwenden!

Hotel und andere Unterkünfte

Alternativ zu unserem Standardangebot stellen wir unseren Studenten weitere Unterkunftsoptionen rund um die Schule und in der weiteren Umgebung zur Verfügung. Vom Luxuszimmer in einem 5-Sterne-Hotel bis zu einfachen, funktionalen Zimmern in einem Hostel – wählen Sie aus einer Fülle an attraktiven Angeboten!

Freizeit

Erkunden Sie die zahlreichen Facetten dieser fantastischen Stadt

Auch Liebhaber von geschichtsträchtigen Bauten werden in dieser zweitausend Jahre alten Stadt ihr Glück finden. Feinschmecker haben die Qual der Wahl zwischen den vielen bekannten „Bouchons“ der Altstadt. Im wunderschönen Park der „Tête d’Or“, im Herzen von Lyon, kann man frische Luft tanken und angenehm ruhige Momente verbringen. Das Hinterland und die Landschaft rund um Lyon sind ebenfalls eine Reise wert – für eine Wanderung, eine Fahrradtour oder für eine Verkostung der Spitzenweine der Region Beaujolais. 

 

Salon des Vins des Vignerons indépendants

Dies ist eine einmalige Gelegenheit, unabhängige Winzer aus ganz Frankreich zu treffen und ihre Weine kennenzulernen. Erfahren Sie mehr über den Reichtum an Geschmack, Aroma, Traditionen und Techniken, die Frankreich zum wichtigsten Weinland der Welt machen. Hier können Sie sich nicht nur wertvolle Anregungen und Inspiration für Ihre nächste Weinreise holen, sondern auch die Menschen kennenlernen, die hinter der Kunst und Wissenschaft der Weinherstellung stecken. 

Weitere Informationen
Salon des Vins des Vignerons indépendants

Salon du chocolate

Die Gastronomie-Hauptstadt organisiert in diesem Jahr den jährlichen «Salon du Chocolat«. Das Schokoladenfestival begrüßt über 80 Aussteller und feiert die süße Köstlichkeit in all ihren Formen und Geschmacksrichtungen. Hier können Sie exquisite Kreationen verköstigen und die berühmtesten Chocolatiers aus der Region und ganz Frankreich treffen. Ein besonderes Highlight, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, ist die berühmte Schokoladen-Modenschau! 

Weitere Informationen
Salon du chocolate

Epoqu'Auto

Die Oldtimer-Ausstellung wird bereits seit 1979 von den Mitgliedern des «Club des Amateurs d'Automobiles Anciennes» organisiert und erfreut sich bis heute – mit einer Besucherzahl von mittlerweile 60.000 – enormer Beliebtheit. Oldtimer-Liebhaber können hier herrliche Klassiker und Einzelstücke bewundern. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann natürlich auch an der Oldtimer-Auktion teilnehmen!

Weitere Informationen
Epoqu'Auto

La foire international de Lyon

Die jährlich stattfindende internationale Messe ist sowohl dem Fachpublikum als auch der Öffentlichkeit zugänglich. An zahlreichen Ständen werden hier die unterschiedlichsten Produkte aus den Bereichen Home, Freizeit und Wohlbefinden präsentiert. Darüber hinaus stehen den Besuchern eine Reihe von Workshops, Vorführungen, Ausstellungen und Verkaufsbereiche zur Verfügung.

Weitere Informationen
La foire international de Lyon

Festival Printemps d’Europe

Im Rahmen dieses einzigartigen Weltkulturfestivals soll das Kennenlernen und der Austausch unter verschiedenen Kulturen gefördert werden. Es zeigt sich offen für alle Formen der Kunst – von Tanz über Kino bis hin zu Theater und Musik. In unterschiedlichen Sprachen werden hier eindrucksvolle Vorführungen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt präsentiert.

Weitere Informationen
Festival Printemps d’Europe

Les Nuits Sonores

An fünf Festivaltagen wird Musikbegeisterten hier seit 2005 ein überaus reichhaltiges Programm (House, Techno, Rock, Pop, Folk, elektronische Musik) geboten. Das Festival lockt jährlich über 130 000 Besucher an. Neben speziellen Vorstellungen für Kinder gibt es darüber hinaus weitere interessante Veranstaltungen in Kunstgalerien und an verschiedenen anderen Orten in der Stadt.

Weitere Informationen
Les Nuits Sonores

Les Nuits de Fourvière

Die Besucher dieses einzigartigen Festivals, das bereits seit 1946 gefeiert wird, können zwischen mehr als 60 Theater-, Tanz-, Oper-, Film- und ähnlichen Aufführungen wählen. Das internationale und multidisziplinäre Festival begrüßt jährlich rund 100 000 Besucher.

Weitere Informationen
 Les Nuits de Fourvière

Fête de la Musique

An diesem Tag wird in den unterschiedlichsten Städten weltweit das Fest der Musik – der Worldwide Music Day – gefeiert. Die Fête de la Musique in Lyon bietet eine Bühne für lokale und internationale Künstler. Überall in der Stadt treten Musiker, Bands, Orchester, Chöre und DJs auf und geben – ganz ohne Honorar – Ihre Stücke und Performances zum Besten. 

Weitere Informationen
Fête de la Musique

Tout le monde dehors!

Seit über zehn Jahren werden im Rahmen dieses Festivals auf mehreren öffentlichen Plätzen in Lyon kostenlose kulturelle Vorführungen und Veranstaltungen angeboten. Jung und Alt können hier an Tanz-, Yoga-, und Massage-Workshops teilnehmen oder sich von Profis in die Welt des Tanzens einführen lassen.

Weitere Informationen
Tout le monde dehors!

La Biennale de Lyon

Im Rahmen dieses Festivals wechseln sich Jahr für Jahr die Tanz-Biennale mit der Biennale für zeitgenössische Kunst ab. Dabei gibt es jedes Jahr ein übergreifendes Thema, mit dem sich die Künstler und Tänzer auseinandersetzen, in den letzten Jahren beispielsweise „Zeit“, „Transmission“ und „global“. Dieses Jahr dreht sich alles um den Begriff „modern“.

Weitere Informationen
La Biennale de Lyon

Festival Lumière

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Lumière Filmfestivals – benannt nach den Gebrüdern Lumière, die im Jahr 1895 den Kinematografen erfanden – wird der kinematographischen Kunst mit Retrospektiven und restaurierten Filmen gehuldigt. Mit seinem reichhaltigen Programm an Vorführungen, Filmpremieren und Master Classes ist dieses einwöchige Festival nicht nur für Filmkenner ein einfach unvergessliches Erlebnis!

Weitere Informationen
Festival Lumière

Fêtes du Beaujolais nouveau

Etwa 40 km nördlich von Lyon liegt das malerische Städtchen Beaujolais. Alljährlich wird hier die Ankunft des neuen Weins gefeiert. Genießen Sie den französischen Charme des regionalen Festes und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit lokalen Weinen und Köstlichkeiten.

Weitere Informationen
Fêtes du Beaujolais nouveau

Fête de Lumières

Jährlich kommen über eine Million Besucher aus Frankreich und der ganzen Welt nach Lyon, um dieses Lichtspektakel persönlich zu erleben. Lassen auch Sie sich von den unzähligen Lichtinstallationen in den Straßen und Parks dieser wunderschönen Stadt verzaubern!

Weitere Informationen
Fête de Lumières

Hochschulzugangsprogramm

Das vielseitige Angebot in den Bereichen Kunst, Geschichte, Gastronomie und französische Kultur und das kosmopolitische Flair der Stadt machen Lyon zu einem großartigen Ort, um sich dort mit einem Französisch-Sprachkurs auf ein Studium im Ausland vorzubereiten. Das hohe Studentenaufkommen verleiht Lyon eine ganz einzigartige Energie und sorgt für ein reges Nachtleben. Darüber hinaus bietet die Stadt auch eine Vielzahl an ruhigeren und wunderschönen Orten, die zur Entspannung einladen sowie zahlreiche Attraktionen, die es zu entdecken gilt.

Unsere Partneruniversitäten in Frankreich bieten Bachelor-Studiengänge in den Fachbereichen Internationale Beziehungen, Wirtschaft, Finanzen, Kunst, Design, Mode und Weinbetriebswirtschaft an.

Bedingungen für ein Studium in Frankreich

  • Für ein Studium an einer Universität benötigen Sie ein Sprachzertifikat der Stufe C1.
  • EU-Bewerber: kein Visum erforderlich.
  • Nicht-EU-Bewerber: Sie benötigen ein Studentenvisum.
    Sobald Sie Ihre Studiengebühren bezahlt haben, werden wir Ihnen ein Einladungsschreiben für den Visumantrag zukommen lassen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch beim Einreichen Ihrer Bewerbung bei der Universität.

Informationen zur Bewerbung

  • Eignungstest & Auswahlgespräch: Ab Januar 2017
  • Prüfungstermine TCF-Sprachtest: 23.02.2017 / 30.03 / 30.05 / 29.06 / 27.07 / 28.09 / 26.10 / 23.11.2017
  • Studienbeginn: September 2017

Sprachstufe / Dauer der Kurse vor der TCF-Prüfung:
Anfänger: 10 Monate / A2 Elementare Sprachverwendung II: 8 Monate / B1 Selbstständige Sprachverwendung I: 6 Monate / B2 Selbstständige Sprachverwendung II: 4 Monate / C1 Kompetente Sprachverwendung: 2 Monate

Berufspraktikum

Als drittgrößte Stadt Frankreichs – nach Paris und Marseille – bietet Lyon den Studenten die einzigartige Chance, die französische Sprache in einer Stadt zu entdecken, die für ihren Reichtum an historisch wertvoller Architektur weltberühmt ist. Die Uferanlagen der Rhône und der Saône, die in Lyon zusammenfließen, werden von einer Vielzahl an Denkmälern, Cafés, Restaurants, Bars und Museen gesäumt. Nicht zuletzt die zahlreichen Festivals, die hier stattfinden, tragen zum einzigartigen Flair dieser Stadt bei. Als Hauptstadt der Gastronomie ist Lyon die perfekte Wahl für alle, die speziell Berufserfahrung in den Bereichen Kochkunst und Tourismus sammeln und dies mit einem Französisch-Sprachkurs verbinden möchten.

  • Mindestens 6 Wochen Teilnahme am Standardkurs 20 vor Praktikumsbeginn
  • Anmeldung mindestens 4 Wochen im Voraus
  • Praktikumsdauer: max. 2 Monate
  • Mindestens 18 Jahre
  • B2 zu Beginn des Praktikums
  • EUR 550 Vermittlungsgebühr

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Kurspreise 2017

Kurspreise 1 Woche <%= displayWeek(currentWeek, 'week', 'weeks') %> 48 Wochen
Standardkurs EUR 225 EUR <%= price(prices['course-1'][currentWeek]) %> EUR 8'400
Intensivkurs EUR 280 EUR <%= price(prices['course-2'][currentWeek]) %> EUR 11'040
PremiumKurs EUR 340 EUR <%= price(prices['course-3'][currentWeek]) %> EUR 13'920
Kombi 5 Kurs EUR 630 EUR <%= price(prices['course-4'][currentWeek]) %> EUR 27'360
Kombi 10 Kurs EUR 1'015 EUR <%= price(prices['course-5'][currentWeek]) %> EUR 46'320
DELF Vorbereitungskurs B1 Exam Prep EUR <%= price(prices['course-6'][currentWeek]) %>
DELF Vorbereitungskurs B2 Exam Prep EUR <%= price(prices['course-7'][currentWeek]) %>
DALF C1 Vorbereitungskurs Exam Prep EUR <%= price(prices['course-8'][currentWeek]) %>
Privatunterricht (10) EUR 790 EUR <%= price(prices['course-9'][currentWeek]) %> EUR 37'920
Privatunterricht (15) EUR 1'185 EUR <%= price(prices['course-10'][currentWeek]) %> EUR 56'880
Privatunterricht (20) EUR 1'580 EUR <%= price(prices['course-11'][currentWeek]) %> EUR 75'840

Preisübersicht Privatkurs 2017

Preis pro Woche
1 - 4
EUR 85
5 - 9
EUR 81
10 +
EUR 79

Unterkunftspreise 2017

Unterkunftspreise 1 Woche <%= displayWeek(currentWeek, 'week', 'weeks') %> 48 Wochen
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Halbpension EUR 215 EUR <%= price(prices['accommodation-1'][currentWeek]) %> EUR 10'320
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension EUR 255 EUR <%= price(prices['accommodation-2'][currentWeek]) %> EUR 12'240
Gastfamilie, Zweibettzimmer, Frühstück EUR 165 EUR <%= price(prices['accommodation-3'][currentWeek]) %> EUR 7'920
Gastfamilie, Einzelzimmer, Frühstück EUR 205 EUR <%= price(prices['accommodation-4'][currentWeek]) %> EUR 9'840
Studentenwohnung, Doppelzimmer, ohne Verpflegung EUR 165 EUR <%= price(prices['accommodation-5'][currentWeek]) %> EUR 7'920
Studentenwohnung, Einzelzimmer, ohne Verpflegung EUR 235 EUR <%= price(prices['accommodation-6'][currentWeek]) %> EUR 11'280
Hotel Residenz**, Einzelzimmer, ohne Verpflegung EUR 350 EUR <%= price(prices['accommodation-7'][currentWeek]) %> EUR 16'800
Hotel Residenz***, Einzelzimmer, ohne Verpflegung EUR 590 EUR <%= price(prices['accommodation-8'][currentWeek]) %> EUR 28'320
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung EUR <%= price(prices['accommodation-9'][currentWeek]) %> EUR 8'640

Allgemeine Informationen 2017

Grundstufe bis Fortgeschrittene, A1 > C1:

Kursbeginn jeden Montag.

Kursbeginn für absolute Anfänger, nur STANDARD-Kurs (min. 2 Wochen):

27.02 / 15.05 / 03.07 / 31.07 / 04.09 / 30.10.2017

Offizielle Feiertage, die Lektionen entfallen (Schule geschlossen):

26.12.2016 - 06.01.2017 / 17.04.2017 / 01.05 / 08.05 / 25.05 / 05.06 / 14.07 / 15.08 / 01.11 / 25.12.2017 - 05.01.2018

Prüfung – DELF

B1:  Auf Anfrage
B2:  Auf Anfrage

Prüfung – DALF

C1: Auf Anfrage

Prüfung – TCF

23.02.2017 / 30.03 / 30.05 / 29.06 / 27.07 / 28.09 / 26.10 / 23.11.2017

Im Preis enthalten

Unterricht, Lernmaterial, Einstufungstest, Alpadia-Zertifikate, Aktivitätenprogramm wie beschrieben, Studierendenausweis, Vermittlung und Gebühren für Unterkunft.

Anmeldegebühr EUR 75

Hochschulzugangsprogramm 2017

Daten

  • Eignungstest & Auswahlgespräch: Ab Januar 2017
  • Prüfungstermine TCF-Sprachtest: 23.02.2017 / 30.03 / 30.05 / 29.06 / 27.07 / 28.09 / 26.10 / 23.11.2017
  • Studienbeginn: September 2017

Bedingungen

  • Abschlusszeugnis einer höheren sekundären Schulausbildung, gleichwertig mit dem französischen Baccalauréat
  • Für die Aufnahme eines Universitätsstudiums ist die Absolvierung des TCF-Sprachtests erforderlich
  • Kurs Intensiv 25 + Exam Prep 30 im letzten Monat vor dem Sprachtest
  • Das Sprachniveau wird mithilfe des Alpadia Online-Tests bei der Anmeldung festgestellt
  • Beginn des Universitätsstudiums: September
Stufe Programm vor dem TCF-Sprachtest EUR Preis**
Anfänger 10 Monate 7200
A2 Elementare Sprachanwendung/II 8 Monate 5760
B1 Selbstständige Sprachverwendung/I 6 Monate 4320
B2 Selbstständige Sprachverwendung/II 4 Monate 3200
C1 Kompetente Sprachverwendung/I 2 Monate 1920

**exklusive Vermittlungsgebühr für einen Studienplatz in Höhe von  € 600

Spezialangebote

Spezialangebote
Kommen Sie mit einem Freund oder Freundin und sparen Sie die Anmeldegebühr! Weitere Informationen

Kommen Sie mit einem Freund oder Freundin und sparen Sie die Anmeldegebühr!

Melden Sie sich zusammen an und wir erlassen Ihnen die Studiengebühren von beiden Teilnehmern. Selbst wenn Sie an zwei verschiedenen Standorten sind. Dieses Special gilt das ganze Jahr und für alle Alpadia Sprachschulen. 

10% Rabatt in der Nebensaison Weitere Informationen

10% Rabatt in der Nebensaison

Für Aufenthalte zwischen Sonntag, 22. Oktober 2017 und Samstag, 27. Januar 2018 erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Kurs- und Unterkunftsgebühren.
Gilt nur für Alpadia Montreux und Lyon.

 

Visa-Informationen

Nicht EU-Bürger sollten sich erkundigen, ob Sie für die Dauer des Aufenthalts in Frankreich ein Studentenvisum benötigen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie den Visumsantrag frühzeitig stellen, damit dieser entsprechend bearbeitet werden kann. Mit einem Klick auf den nachstehenden Link gelangen Sie zu unserer Seite „Visa-Informationen“.

Wir sind ein Team!

Grußwort des Direktors

„Das gesamte Team und ich würden uns sehr freuen, Sie in unserer Schule willkommen heißen zu dürfen. Unser Kurszentrum befindet sich in idealer Lage im Herzen Lyons, das für seine Geschichte und Kultur berühmt ist und zudem als Hauptstadt der Gastronomie gilt. Hier bekommen Sie wirklich alles, was das kulinarische Herz begehrt. Ich stehe Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Ihr Aufenthalt ein voller Erfolg wird und würde mich sehr freuen, Sie schon bald hier in Lyon begrüßen zu dürfen.”

Veronique Gousseau-Oliva, Lyon Centre Manager

Lyon Centre Manager

Akkreditierungen

Benötigen Sie Hilfe?

Kontakt Online-Anmeldung Kostenloses Online-Angebot