Alpadia Language Schools

Über uns

Kontakt

Partnerbereich

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Verbleib auf unserer Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies und mit den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Mehr über Cookies erfahren Hier

Hochschulzugangsprogramm

Bauen Sie die im Sprachkurs erworbenen Kompetenzen aus

Wir sind das einzige Sprachschul-Unternehmen, das dieses Programm in Frankreich (in französischer Sprache), Deutschland (in deutscher Sprache) und der Schweiz (in französischer und englischer Sprache) anbietet. Ob Sie sich für Wissenschaft oder Kunst interessieren – wir pflegen Partnerschaften mit einigen der führenden Universitäten Europas und arbeiten mit vielen ortsansässigen Unternehmen zusammen, bei denen sie wertvolle neue Erfahrungen sammeln können.

Wie funktioniert das?
Für die erfolgreiche Umsetzung unseres einzigartigen Hochschulzugangsprogramms (für grundständige Studien) arbeitet Alpadia eng mit einem breiten Netzwerk an Bildungspartnern aus dem privaten und öffentlichen Sektor zusammen. Als Teilnehmerstaaten des Bologna Prozesses verfügen die Schweiz, Deutschland und Frankreich über einige der besten Bildungsangebote in Europa und bieten Abschlüsse an, die auf der ganzen Welt offiziell anerkannt werden. Sofern Sie über die erforderlichen akademischen Voraussetzungen verfügen und die von der Universität geforderte Sprachprüfung der Stufe C1 erfolgreich absolviert haben, können wir Ihnen einen Studienplatz an einer ausländischen Hochschule garantieren. Das Team unseres Studenten-Services wird Ihre akademischen Unterlagen bereits vor Ihrer Ankunft prüfen. Sobald Sie vor Ort sind und an unserem Sprachkurs teilnehmen, werden wir Sie bei der Suche nach einem geeigneten Studienplatz sowie rund um Ihre Bewerbung unterstützen.

Allgemeine Anforderungen

Bedingungen für ein Studium in Frankreich, Deutschland und der Schweiz

  • Für ein Studium an einer Universität benötigen Sie ein Sprachzertifikat der Stufe C1.
  • EU-Bewerber: kein Visum erforderlich.
  • Nicht-EU-Bewerber: Sie benötigen ein Studentenvisum. Sobald Sie Ihre Studiengebühren bezahlt haben, werden wir Ihnen ein Einladungsschreiben für den Visumantrag zukommen lassen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie auch beim Einreichen Ihrer Bewerbung bei der Universität.

Anmeldung

  1. Bitte senden Sie uns Ihr Anmeldeformular mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn zu. Dem Anmeldeformular sind eine beglaubigte Ausfertigung Ihres Abiturzeugnisses (notariell bzw. von einer offiziellen Stelle beglaubigt und ins Englische bzw. die Sprache, in der Sie studieren wollen, übersetzt), Ihr Lebenslauf und ein Bewerbungsschreiben beizufügen.Bitte beachten Sie, dass NICHT-EU-BÜRGER ein Visum benötigen und dass die Bearbeitungsdauer von Visumanträgen etwa 3 Monate beträgt.
  2. Wir werden Ihre Dokumente innerhalb von 48 Stunden prüfen, um einen passenden Studienplatz für Sie zu finden und Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Benötigen Sie Hilfe?

Kontakt Online-Anmeldung Kostenloses Online-Angebot