Akademischer Pathway-Programm in Deutschland

Bereiten Sie sich auf den Einstieg in eine deutsche Universität vor

alpadia University pathway students in front of parliament

Warum in Deutschland studieren?

Deutschland ist mit seinen niedrigen Lebenshaltungskosten und dem Teilzeitgehalt ein ausgezeichneter Standort für internationale Studenten. Unabhängig von Ihrer Nationalität bietet Deutschland eine kostenlose Ausbildung an öffentlichen Universitäten und ebenso eine kostengünstige Ausbildung an privaten Hochschulen sowie ein 18-monatiges Visum für Arbeitssuchende nach Abschluss des Studiums und viele weitere attraktive Leistungen für ausländische Studenten.


alpadia university pathway students graduate

Was sind meine Studienoptionen?

Sie können in einer deutsche Universität auf zwei Arten anfangen zu studieren. Wenn Ihre Sekundarschulabschlüsse nicht mit den Sekundarschulabschlüssen Deutschlands gleichgesetzt werden können, müssen Sie einen Vorbereitungskurs an einem Studienkolleg absolvieren. Wenn Ihre Qualifikationen bereits dem deutschen Äquivalent entsprechen, können Sie sich direkt an einer deutschen Universität bewerben.

alpadia university pathway student smiling on top of books
direct university access icon
Direkter Universitäts-Zugang
Bachelor-, Master- oder PhD-Programme

Wenn Ihr akademischer Hintergrund als ausreichend angesehen wird, können Sie sich direkt an einer deutschen Universität bewerben. Wir helfen Ihnen beim Bewerbungsprozess, dabei Ihr Visum zu erhalten, das C1-Niveau in Deutsch zu erreichen und sich in die deutsche Gesellschaft zu integrieren.

Alpadia university pathway courses
indirect university access logo
Indirekter Universitäts-Zugang
via Studienkolleg

Das Studienkolleg ist obligatorisch, wenn Ihr akademischer Hintergrund in Deutschland nicht als ausreichend anerkannt wird. Um Sie auf den Eingangstest des Studienkollegs vorzubereiten, haben wir zwei 4-wöchige Vorbereitungsmodule mit dem Schwerpunkt Mathematik in Deutsch und der Wiederholung deutscher Übungssprachtests entwickelt. Am Ende Ihrer Studienkolleg-Zeit legen Sie ein Abschlussexamen, Feststellungsprüfung (FSP), ab, das Sie zu Themen Ihres zukünftig-gewünschten Studienfachs einschätzt. Nach der bestandenen FSP können Sie sich direkt an Universitäten in Deutschland bewerben.

Wie das funktioniert?

Bauen Sie sich Ihren persönlichen Weg zum Universitätsstudium. Wir helfen Ihnen bei jedem Schritt auf dem Weg, vom Aufbau Ihrer Sprachkenntnisse und der Beantragung Ihres Visums über die Bewerbung an der Universität bis hin zum Leben in Deutschland. Machen Sie noch heute den ersten Schritt in Ihre neue Zukunft.

01

Bewerben Sie sich mit Ihren vorhandenen akademischen Qualifikationen aus Ihrem Heimatland für unser Akademischer Pathway-Programm

02

Wir stellen Ihnen Ihren persönlichen Studienplan zur Verfügung und helfen Ihnen beim Organisieren Ihrer Ankunft in Deutschland

03

Nehmen Sie an Alpdias Akademischer Pathway-Programm teil

04

Beginnen Sie Ihr Studium an einer deutschen Universität oder einem Studienkolleg

Warum Sie sich für unser Akademischer Pathway-Programm entscheiden sollten?

Die Bewerbung an einer Universität in einem neuen Land kann ein mühsamer Prozess sein, insbesondere wenn Sie die Sprache nicht sprechen. Wir werden in jeder Phase des Bewerbungsprozesses eng mit Ihnen zusammenarbeiten und Ihnen dabei helfen, Ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und sich an das Leben in einem anderen Land zu gewöhnen.

Wir helfen Ihnen bei der Integration in die deutsche Gesellschaft - sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres akademischen Umfelds -, indem wir Ihr Sprachniveau verbessern und Sie über die deutsche Lebensweise informieren
Kostenlose Begutachtung Ihrer vorhandenen akademischen Qualifikationen sowie ein personalisierter Strategie- und Zeitplan für Ihr Studium
Lassen Sie sich während des gesamten Zulassungs-, Visumantrags- und Vermittlungsprozesses von unseren Experten fachkundig unterstützen und beraten
Bereiten Sie sich auf die Universität an einem von zwei fantastischen Orten in Deutschland vor - dem avantgardistischen und urbanen Berlin oder dem sonnigen und malerischen Freiburg
Studierendenbetreuung während jeden Schrittes mit u.a. Transfer, Unterkunft, etc.
alpadia university pathway students on steps

FAQ

Häufig gestellte Fragen zum Studium in Deutschland

Lesen Sie unsere FAQs, um mehr darüber zu erfahren, wie unser Akademischer Pathway-Programm funktioniert. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Alpadia-Studienberater.

Wie komme ich in eine deutsche Universität?

Der Einstieg in eine deutsche Universität ist leichter als Sie denken. Folgende Schritte müssen Sie dabei beachten:
1. Recherchieren Sie die Kursen, an denen Sie interessiert sind
2. Stellen Sie sicher, dass Sie alle akademischen Anforderungen erfüllen
3. Nehmen Sie an einem Deutschkurs teil - sollten Sie noch keine fortgeschrittenen Deutschkenntnisse haben
4. Überprüfen Sie die Zulassungs- und Studiengebühren (die meisten öffentlichen Universitäten in Deutschland sind kostenlos)
5. Senden Sie Ihre Bewerbungen an die von Ihnen ausgewählten Universitäten
6. Beantragen Sie Ihr Studentenvisum
7. Finden Sie eine Unterkunft
Wenn dieser Prozess zu kompliziert erscheint, machen Sie sich keine Sorgen. Unser Akademischer Pathway-Programm hilft Ihnen bei jedem Schritt auf Ihrem Weg.

Muss ich an einem Studienkolleg teilnehmen?

Unser Akademischer Pathway-Programm bietet Ihnen eine kostenlose Evaluation Ihres akademischen Hintergrunds. Wenn Ihr Diplom oder Ihre akademische Qualifikation nicht dem deutschen Äquivalent (in der Regel dem deutschen Abitur) entspricht, müssen Sie vor dem Eintritt in die Universität ein Studienkolleg besuchen. Das Studienkolleg bietet ein Vorbereitungsprogramm für verschiedene Fächer an, das auf Deutsch unterrichtet wird. Das Programm endet mit einem Abschlussexamen, die sog. Feststellungsprüfung (FSP) - Sie müssen diese bestehen, um sich direkt an einer deutschen Universität bewerben zu können.

Was sind die akademischen Voraussetzungen für den Eintritt in ein Studienkolleg?

Für den Eintritt in ein öffentliches oder privates Studienkolleg benötigen Sie mindestens Deutschkenntnisse auf B2-Level. In der Regel müssen Sie auch einen Einstufungstest absolvieren - es gibt eine Reihe von Studienkollegs in Deutschland und mehrere Einstufungstests können an verschiedenen Studienkollegs abgelegt werden. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Studienkollegs für Ihre Bedürfnisse und beim Arrangieren der Einstufungstests. Sie können an Vorbereitungskursen bei Alpadia teilnehmen, um die Einstufungstests Ihrer bevorzugten Studienkollegs zu bestehen.

Welche akademischen Qualifikationen brauche ich, um mich direkt für Bachelor- oder Masterstudiengänge in Deutschland zu bewerben?

Sie benötigen einen Sekundaroberstufen-Abschluss, der dem deutschen Abitur entspricht, und möglicherweise eine Aufnahmeprüfung. Für ein Bachelor-Programm benötigen Sie außerdem ein C1-Niveau in Deutsch und für den Zugang zu einem Master-Programm einen anerkannten Bachelor-Abschluss mit überdurchschnittlichen Noten.

Welche Sprachvoraussetzungen brauche ich, um mich an einer deutschen Universität einzuschreiben?

In der Regel benötigen Sie Deutschkenntnisse des Levels C1. Bei Alpadia bereiten wir Sie auf die offiziellen Deutsch-Sprachtests vor, damit Sie in Deutschland studieren können.

Benötige ich ein Visum, um in Deutschland zu studieren?

EU-Bewerber: Kein Visum erforderlich.

Nicht-EU-Bewerber: Mit einem Studienbewerber-Visum* können Sie Ihr Deutsch bei Alpadia Berlin oder Freiburg verbessern, während Sie sich über die Studienmöglichkeiten in Deutschland informieren. Sobald Sie die Sprachanforderungen erfüllt haben, können Sie ein Studentenvisum erhalten, ohne in Ihr Heimatland zurückkehren zu müssen.

FOLGENDES KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Starten Sie Ihre Karriere in Deutschland

Wenn Sie schon Berufserfahrung haben und Ihre Karriere in Deutschland starten wollen, könnte unser Karriere Pathway für Sie interessant sein

alpadia students looking at each other